Anlage bei Marburg DC-seitig komplett installiert

Foto: Wechselrichter
Foto: auf dem Dach
Foto: Dach
Foto: Wechselrichter
Foto: Wechselrichter
Foto: Wechselrichter
Foto: Wechselrichter
Foto: Wechselrichter

Die knapp 400 kWp große Anlage bei Marburg ist DC-seitig komplett fertig. Hier waren noch ein paar Feinarbeiten zu erledigen.

Digitales Röntgengerät nach Opole verkauft

Foto: Opole X-Ray Anlieferung
Foto: Opole Röntgenraum
Foto: Opole Röntgenraum
Foto: Opole Röntgenanlage Deckenstativ
Foto: Opole Röntgenanlage Deckenstativ
Foto: Opole Röntgenanlage Wandstativ
Foto: Opole Canon Scanner
Foto: Opole Canon Scanner

Mit unserer Meditech X-Ray haben wir ein digitales Röntgengerät der Firma Arcoma nach Opole verkauft und installiert. Arcoma ist seit vielen Jahren unser Partner für den polnischen Markt.

Weitere Aufträge für unsere Sparte Solarenergie

Wir haben gestern 2 Aufträge erhalten. Es sollen im Februar 2 Solaranlagen gebaut werden. Einmal 450 kWp auf einer Reithalle und einmal 475 kWp auf einem Industriegebäude, jeweils mit Stockschrauben.

Das sind über 3.000 Module. Beide Anlagen werden in der Nähe von Minden/Westfalen gebaut werden.

Eine echte Herausforderung, der wir uns gerne stellen.

Schon wieder einen Computertomographen verkauft und installiert

Foto: Computertomograph
Foto: Computertomograph
Foto: Computertomograph

Unser Unternehmen in Polen, die Meditech X Ray sp.zo.o. hat schon wieder einen CT verkauft und installiert. Es handelt sich um ein CT von Philips, Typ Brillance 64.

Das Gerät wurde ca. 70 km von Poznań entfernt aufgebaut, also in der Nähe der Firmenzentrale. Glückwunsch an unsere Freunde in Polen!

250 KWp Anlage bei Rostock fertiggestellt

Foto: Solaranlage bei Rostock
Foto: Solaranlage bei Rostock
Foto: Solaranlage bei Rostock
Foto: Solaranlage bei Rostock
Foto: Solaranlage bei Rostock
Foto: Solaranlage bei Rostock
Foto: Solaranlage bei Rostock
Foto: Solaranlage bei Rostock

Wir haben die 250 kWp Anlage bei Rostock fertiggestellt. Knapp 800 Module wurden verbaut. Das Team hat das fabelhaft gemacht und auch bei widrigen Wetterbedingungen hart gearbeitet.

Danke an unseren Bauleiter Thomas und an unsere Kollegen aus Ungarn.