Foto: Menschenmenge vor Neubau beim SV Viktoria Klein-Zimmern

Einweihung des Neubaus beim SV Viktoria Klein-Zimmern

Am Sonntag wurde der Neubau beim SV Viktoria Klein-Zimmern eröffnet. Ein imposantes Gebäude mit neuen Duschräumen, einem Saal mit Spiegelwand für die Tänzer und vielem mehr.

Foto: Redner Herr Höptner

Es wurden ca. 250.000 € investiert. Zudem hat der Verein ca. 4.000 Arbeitsstunden in die Realisierung gesteckt. Eine beeindruckende Leistung. Der 1. Vorsitzende, Herr Höptner, erläuterte die Vorgehensweise und bedankte sich bei den Helfern.

Wir hatten die Ehre und das Vergnügen, die PV-Anlage zu planen und zu bauen. Wie Herr Höptner erwähnte wird der von uns prognostizierte Ertrag von ca. 20.000 KWh/a. erreicht werden. Die Anlage ging im Mai letzten Jahres ans Netz und hatte bis Sonntag über 19.000 kWh produziert. Das freut uns. Auch beim Bau der Anlage wurden in erheblichem Maße Eigenleistung erbracht und die Kosten für den Verein reduziert. Wir wünschen dem Verein weiterhin viel Spaß mit dem Gebäude und mit der Anlage und ziehen unseren Hut vor dieser Leistung.