Neuer Service: Anmeldung im Marktstammdatenregister (MaStR)

Ab sofort bietet Rolf Johann Consulting einen neuen Service:

Kunden haben immer wieder Probleme bei der Anmeldung im Marktstammdatenregister (MaStR). Wir dürfen die Anmeldung aber nicht für den Kunden erledigen. Zertifizierte Firmen dürfen das. Deshalb arbeiten wir ab sofort mit einem Partner zusammen und bieten diesen Service an.

Eine Anmeldung kostet pauschal 105 Euro. Die notwendigen Daten werden von uns zur Vefügung gestellt. Vom Kunden benötigen wir dazu eine Kopie des Ausweises und eine Vollmacht.

Bei Anlagen, die wir nicht installiert haben berechnen wir 150 Euro für die Anmeldung. Hier müssen uns alle Daten vom Kunden zur Verfügung gestellt werden.

Was sind die »Stammdaten« des MaStR?

Stammdaten sind Daten, die in aller Regel unverändert bleiben:

  • Adresse der Anlage
  • Adressdaten des Betreibers
  • Bei Firmen die Unternehmensform
  • Technische Daten der Anlage
  • Netzanschlusspunkt

Zählerstände werden nicht erfasst!

Warum gibt es das Marktstammdatenregister?

Das MaStR soll Daten der Energiewirstchaft erfassen. Das Vorliegen dieser Daten ist für den Ausbau der erneuerbaren Energien wesentlich. Die Daten sind erst ab Anlagen über 30 kWp öffentlich.

Ziele des Marktstammdatenregisters

  • Herstellung der Versorgungssicherheit mit Energie
  • Steuerung der Erzeugungseinheiten für Energieerzeugung und Speicherung (Netzsicherheit)
  • Die Steuerung der Versorgung mit Energie aus erneuerbaren Ressourcen (Wind, Solar etc.)