365-kwp-Anlage bei Firma Skoberne

Foto: Baustelle Solaranlage auf dem Dach der Firma Skoberne
Firmenlogo Skoberne auf Glastür
Foto: Firmengebäude Skoberne
Foto: Rolf Johann und zwei Arbeiter
Foto: Aufgang zur Baustelle auf dem Dach
Foto: Arbeiter bohrt Löcher in Steine
Foto: Baustelle Solaranlage auf dem Dach der Firma Skoberne
Foto: Baustelle Solaranlage auf dem Dach der Firma Skoberne
Foto: Baustelle Solaranlage auf dem Dach der Firma Skoberne
Foto: Baustelle Solaranlage auf dem Dach der Firma Skoberne
Foto: Baustelle Solaranlage auf dem Dach der Firma Skoberne
Foto: Baustelle Solaranlage auf dem Dach der Firma Skoberne
Foto: Baustelle Solaranlage auf dem Dach der Firma Skoberne

Schon Ende 2021 haben wir ein großes Projekt begonnen: Für die Firma Skoberne in Pfungstadt installieren wir auf deren Dach eine Solaranlage mit 365 kwp. Das bedeutet, dass wir deutlich mehr als 1.000 Module verbauen werden.

Wir wünschen allen ein gutes Jahr 2022!

Wir haben ein aufregendes und sehr erfolgreiches Jahr 2021 nahezu abgeschlossen. In 2021 haben wir ca. 80 % mehr Anlagen installiert als im Jahr zuvor. Nicht nur der Umsatz, sondern auch das Ergebnis hat sich noch einmal verbessert.

Wir sind dafür sehr dankbar. Allen Mitarbeitern, Subunternehmern und Kunden danken wir herzlich.

Wie jedes Jahr haben wir auch in diesem Jahr verschiedene Organisationen unterstützt. So zum Beispiel ein Kinderheim in Rumänien, ein kleines Mädchen in Afrika für die wir 50 Euro pro Monat anlegen – für ihre Ausbildung. Ein weiteres Projekt in Afrika, die Organisation NOUR ENERGY …

Wir wünschen Ihnen allen ein gutes Jahr 2022. Bleiben Sie gesund!
Rolf Johann und das Team von RJC

Kleine Solaranlage bei Darmstadt

Foto: Solaranlage bei Darmstadt
Foto: Solaranlage bei Darmstadt
Foto: Solaranlage bei Darmstadt
Foto: Solaranlage bei Darmstadt
Foto: Solaranlage bei Darmstadt

In der zweiten Oktoberhälfte 2021 installierten wir eine kleine Anlage bei Darmstadt (4,56 kwp) mit einem kleinen Speicher B3 von Alpha mit 2,7 kwh. Verbaut wurden Bauer Glas-Glas-Module.

Cloudlösungen für Betreiber von Solaranlagen?

Wir werden oft nach Cloudlösungen gefragt. Wir sind von diesen Angeboten nicht überzeugt.

Die Verbraucherzentrale kommt zu einem ähnlichen Ergebnis. In einem interessanten Artikel auf ihrer Website erklärt sie ausführlich, wie Community- oder Cloudtarife funktionieren und welche Nachteile sie mit sich bringen.

Das bestätigt unseren Standpunkt, und wir werden Cloudlösungen auch weiterhin nicht anbieten.

zum Artikel auf der Website der Verbraucherzentrale