Recycling von Solarmodulen – eine große Herausforderung für die Branche. Und es gibt Fortschritte.

Immer wieder wird auf die Problematik des Recycelns von Solarmodulen aufmerksam gemacht. Gerne wird so auch versucht, die Entwicklung hin zu mehr Photovoltaik zu torpedieren.

Richtig ist, dass es an dieser Stelle noch Nachholbedarf gibt.

Aus Frankreich gibt es nun gute Nachrichten:

Der Grad an Recycling (Rückführen von Rohstoffen aus den Modulen in den Stoffkreislauf) hat sich erheblich verbessert. Technisch sind die Voraussetzungen da, Kapazitäten müssen noch geschaffen werden.

Gegen das Gerede von der »teuren« Energiewende

Der gestern veröffentlichte Artikel im pv magazine zeigt, dass das Gerede vom teuren Energiewandel so nicht stimmt. Auch ökonomisch betrachtet sieht das gut aus.

Hinzu kommt die geringere Abhängigkeit von anderen Ländern (Russland, Vereinigte Arabische Emirate …)

Photovoltaik-Dachanlagen: Verbraucherzentrale NRW stellt Irrtümer richtig

In einem lesenswerten Beitrag im pv magazine schreibt Sandra Enkhardt über die fünf größten Irrtümer, die von den Verbraucherschützern der Zentrale in Nordrhein-Westfalen richtig gestellt wurden.